Gutes Abschneiden bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Halsbek

10614265_854553287917720_2606786026338961818_n

 

503 Teilnehmer bei dem Standwerfen aktiv

Das Standwerfen zur Qualifikation für das Streckenwerfen, im Straßenboßeln, im Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßeler, für die Einzelmeisterschaft stand an. Insgesamt waren 503 Werfer/innen am Start. Die beiden ausrichtenden Vereine Portsloge und Halsbek hatten alles perfekt vorbereitet, und gute Wurfbedingungen geschaffen. Bei dem Standwerfen der weiblichen Boßlerinnen gingen in Portsloge 111 Jugendliche und 89 Frauen an den Start. In Halsbek, die männlichen Klassen, brachten sich127 Jugendliche und 166 Männer ein. Für die qualifizierten Boßeler geht es am nächsten Wochenende in Halsbek vom 5.-7. Juni auf die Strecke. Der Abwurf erfolgt vom Ortsausgang, auf der Heimstrecke der Männer, auf der Wittenheimstraße. Dort in unmittelbarer Nähe, am Platz vom Dorfweiher findet auch die Anmeldung und Siegerehrung statt. Mit 10 Wurf in der jeweiligen Disziplin werden die Medaillengewinner gesucht. Es werden keine Meterzahlen vom Standwerfen mitgenommen, so dass jeder Werfer bei null anfängt. Die drei Erstplatzierten sind dann startberechtigt für die Landesmeisterschaften am 20./21. Juni im Kreisverband Waterkant, in Grünenkamp.

 

345 Teilnehmer bei dem Streckenwerfen der männlichen Klassen bei der Kreis-Einzelmeisterschaft im Strassenbosseln in Halsbek

Bei den am 07.06.15 stattgefundenen Streckenwerfen zur Kreis Einzelmeisterschaft im Bosseln der männlichen Klassen hatten sich am Wochenende zuvor 345 Werfer qualifiziert. Jetzt ging es darum, sich in den jeweiligen Altersklassen mit zehn Wurf auf der Bosselstrecke in Halsbek zu beweisen, um den Titel des Kreismeisters zu erringen.

Hier die Endergebnisse mit Sandhatter Beteiligung:

Insgesamt 88 Teilnehmer beim Streckenwerfen mit der Eisenkugel Männer 1:

1 Hiljegerdes, Reiner   Halsbek 1763 m.

2 Coldewey, Rouven   Halsbek 1637 m.

3 Vogts, Keno   Hollwege 1628 m.

4 Coldewey, Kersten   Halsbek 1616 m.

5 Wykhoff, Jan   Portsloge 1537 m.

6 Ulrich, Maik   Wemkendorf 1531 m.

7 Coldewey, Marvin   Halsbek 1519 m.

8 Thomßen, Sascha   Roggenmoor 1467 m.

9 Hiljegerdes, Frank   Hollwege 1462 m.

10 Quathamer, Torsten   Westerloy 1451 m.

11 Poelmann, Keno   BV Sandhatten 1442 m.

12 Pülscher, Maik   Roggenmoor 1429 m.

13 Frerichs, Stefan   Roggenmoor 1404 m.

14 Höfers, Florian   Stapel 1395 m.

15 Frahmann, Kevin   Benthullen 1395 m.

 

Endergebnis Streckenwerfen mit der Gummikugel Männer 3:

1 Hemken, Heinz   Westerstederfeld/Ihorst 1584 m.

2 Coldewey, Norbert   Halsbek 1473 m.

3 Janßen, Rolf   Stapel 1452 m.

4 Hasselhorn, Günter   Vielstedt-Hude 1443 m.

5 Haase, Horst   Tarbarg 1422 m.

6 Lübben, Egon   Portsloge 1387 m.

7 Frahmann, Otto   Benthullen 1359 m.

8 Kleefeld, Joachim   BV Sandhatten 1347 m.

9 Loye zur, Jan-Konrad   Langebrügge 1336 m.

10 Sander, Heinz   Moorburg-Hollriede 1307 m.

11 Grimm, Fritz   Westerstederfeld/Ihorst 1303 m.

12 Bruns, Uwe   Wittenheim 1212 m.

13 Senß, Arno   Benthullen 1138 m.

14 Klinker, Hugo   BV Jeddeloh II 1035 m.

15 Eilers, Heiko   Halsbek 617 m.

 

 Endergebnis Streckenwerfen mit der Holzkugel  Männer 3:

1 Lübben, Egon Portsloge 1519 m.

2 Hasselhorn, Günter Vielstedt-Hude 1518 m.

3 Oetjen, Manfred Halsbek 1456 m.

4 Loye zur, Jan-Konrad Langebrügge 1405 m.

5 Hemken, Heinz Westerstederfeld/Ihorst 1374 m.

6 Coldewey, Norbert Halsbek 1335 m.

7 Frahmann, Otto Benthullen 1325 m.

8 Sander, Heinz Moorburg-Hollriede 1289 m.

9 Bruns, Uwe Wittenheim 1254 m.

10 Senß, Arno Benthullen 1214 m.

11 Klinker, Hugo BV Jeddeloh II 1213 m.

12 Kleefeld, Joachim BV Sandhatten 1194 m.

13 Ihmels, Helmut BV Sandhatten 1082 m.

14 Hupens, Heiko Westerstederfeld/Ihorst 683 m.

15 Eilers, Heiko Halsbek 635 m.

 

Herzlichen Glückwunsch für die gezeigten Leistungen unserer Boßler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

1.031Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>